Einträge von

Unser Programm im Januar

Mit unserem Fontane-Klassiker starten wir in das neue Jahr: am 04.01. ist nach längerer Pause wieder einmal Lisa Fertner als „Effi Briest“ in der Inszenierung von Falco Blome zu sehen. Außerdem gibt es noch Karten für den berührenden Theaterabend „Die Tanzstunde“ (Regie: Leni Brem-Keil) mit Katrin Wunderlich und Philip Schwarz am 15. & 16.01. Am 18.01. […]

Zusatztermine „Die Tür nebenan“

Aufgrund der großen Nachfrage und da alle bisherigen Vorstellungen so schnell ausverkauft waren, haben wir einige Zusatztermine für „Die Tür nebenan“ angesetzt: 24.11., 18.30 Uhr & 25.11., 02.12., 03.12., jeweils 20.30 Uhr. Karten können gerne unter kontakt@altstadttheater.de reserviert und an der Abendkasse abgeholt werden.

Unser Programm im November

Bowie-Fans dürfen sich freuen: am 22.11. feiert „David Bowie: Not me“ Premiere. Die von Falco Blome inszenierte musikalische Hommage führt durch das schillernde, facettenreiche Leben der Pop-Ikone, dargestellt von Maria Helgath und musikalisch begleitet von Alex Czinke und Michael Gumpinger. Weiterhin sind drei erfolgreiche Eigenproduktionen zu sehen. „Die Tür nebenan“ von Fabrice Roger-Lacan beleuchtet das […]

Spielzeit 2019/20

Wir starten voller Elan und Vorfreude in eine neue Spielzeit – am 14. September eröffnen wir mit einer Neuinterpretation des Theodor Fontane- Klassikers Effi Briest. Zum 200. Todestag des großen Literaten hat Regisseur Falco Blome eine spannende neue Fassung geschaffen. Die Titelrolle wird gespielt von Lisa Fertner – die junge österreichische Schauspielerin gibt damit ihr […]

Sommerpause

Wir verabschieden uns in die Sommerpause. Das neue Programm gibt es ab August und die neue Spielzeit startet am 14. September 2019. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Ende der Spielzeit

So schnell kann’s gehen: unsere Spielzeit ist fast schon wieder vorbei und damit stehen auch die letzten Termine unserer aktuellen Theater-Eigenproduktionen kurz bevor: Tucholsky: Wo kommen die Löcher im Käse her? / Altstadttheater am 10. & 24.05., Oh Edgar, mein Edgar / Altstadttheater Ingolstadt am 16. & 30.05., Frankenstein / Altstadttheater Ingolstadt nur noch am […]

Der Spielplan von April bis Juni

Im Endspurt zur Sommerpause hin zeigt das Altstadttheater noch einmal alle Highlights der Spielzeit: ab April gibt es neue Termine der bisher stets ausverkauften Eigenproduktion „Die Tanzstunde“, außerdem werden die düster-spannende Inszenierung „Frankenstein“, die Schauerkomödie „Oh Edgar, mein Edgar“, der Kurt Tucholsky- Abend „Wo kommen die Löcher im Käse her?“ und der Klassiker „Hinterkaifeck“ noch […]

Weißes Kaninchen, Rotes Kaninchen – krankheitsbedingt verschoben

Die Krankheitswelle greift um sich: „Weißes Kaninchen, Rotes Kaninchen“ mit Veronika von Quast vom 14.02. muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden. Ersatztermin ist am Fr., 03.05.19 um 20.30 Uhr. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben oder umgetauscht werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!