In starken, einprägsamen Bildern erzählen Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung ihre Geschichten, die einem lange im Gedächtnis bleiben. Vielleicht weil drei der fünf Bandmitglieder auch Filmmusik schreiben beschwören ihre Songs vergessene Orte, romantische Szenen und spannende Figuren herauf und sind Hoffnungsträger dafür, dass Intellekt, eingängige Melodien und anspruchsvolle Texte auch in der deutschsprachigen Musik funktionieren können.

Termin

Freitag, 28.02.20, 20:30 Uhr

Preise

15,- Ermäßigt: 12,-